File not found

Pneumatikzylinder

Bei unsere Pneumatikzylindern (pneumatischen Antrieben) unterscheiden wir zwischen Normzylindern, z.B. nach ISO 6432, ISO 15552 (ehemalig ISO 6431-VDMA), ISO 21287 oder CETOP, Zylindern, die sich an einem Industriestandard orientieren (z.B. Festo, UNITOP) und nicht genormten Zylindern. Die genormten Zylinder (und in vielen Fällen auch deren Zubehör) können durch Bauteile anderer Hersteller, die nach der gleichen Norm gefertigt wurden ersetzt werden. So kann im Reparaturfall weltweit schnell von einem beliebigen Hersteller Ersatz beschafft werden.