Artikelgruppe

RWA-Zylinder, doppeltwirkend mit Verriegelung

Exemplarische Darstellung Exemplarische Darstellung: ZDRA 6/SWB (Schwenkbefestigung mit Winkelverschraubung M 8), ZDRA SLK (Schwenklager für Kolbenstange) Anwendungsbeispiel

Werkstoffe:

Körper: Aluminium eloxiert, Schwenklager und Außenschraube: Stahl verzinkt

Temperaturbereich:

max. +100°C

Betriebsdruck:

30 bar

Verwendung:

Zur Betätigung von RWA-Anlagen wie Dachklappen, Lichtkuppeln, Dachflächenfenster, Lamellen, Klapp-, Kipp- und Drehflügelfenstern.

Besonderheit:

Die Zylinder sind mit mechanischer Verriegelung in beiden Endlagen ausgestattet. Somit bleibt die jeweilige Position auch bei Ausfall der Druckluft erhalten. Die Verriegelung kann durch Handnotbetötigung auch ohne Druckluft aufgehoben werden.

Zylinderkräfte: 6 bar: 361 N - 10 bar: 602 N - 15 bar: 903 N - 20 bar: 1204 N - 25 bar: 1505 N - 30 bar: 1806 N

{{ $t('shop.all.dokumente') }}:

  • Katalogseite Atlas 9 (Seite 865) atlas9_seiten/865.pdf
    Wie funktioniert ein Pneumatikzylinder?
    Fahrgeschwindigkeit am Pneumatikzylinder regulieren
{{ $t('shop.display.artikelgruppe.mehr_informationen') }} {{ $t('shop.display.artikelgruppe.weniger_informationen') }}

{{ $t('shop.display.artikelgruppe.filtern') }}

{{ filter.Eigenschaft.EigenschaftName }}
{{ $t('shop.display.artikelgruppe.kein_eintrag') }}
RWA-Zylinder, doppeltwirkend mit Verriegelung:
{{ $t('shop.all.artikelgruppe_n_von_m_artikeln', { anzahlArtikelAngezeigt: anzahlArtikelAngezeigt, anzahlArtikelGesamt: anzahlArtikelGesamt} ) }}
{{ $t('shop.all.unverbindliche_richtwerte') }}
Zahlungsmöglichkeiten:
{{ $t('shop.all.spaetbestellservice') }}
{{ $t('shop.modules.navi.fruehbucher-spaetbestellhinweis.noch') }} {{ countdownAsString }}

{{ $t('shop.all.spaetbestellservice.hinweis') }}

{{ $t('shop.all.wochenendversand') }}
{{ $t('shop.modules.navi.fruehbucher-spaetbestellhinweis.noch') }} {{ countdownAsString }}

{{ $t('shop.all.wochenendversand.hinweis') }}

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es erneut.

  • {{ $t(error) }}