File not found

Dichtringe

Dichtringe werden verwendet um zylindrische Gewinde (in der Pneumatik meist G-Gewinde) auf einer ebenen Dichtfläche abzudichten. Werkstoff und Bauform beeinflussen die Funktion und Preis des Dichtringes erheblich. In vielen Standardanwendungen werden Kunststoff-Dichtringe aus Hart-PVC eingesetzt. Bei aggressiven Medien empfehlen wir PTFE-Dichtringe, während bei hohen Drücken (z.B. in der Hydraulik) meist Dichtringe aus Kupfer, Aluminium oder spezielle Hydraulik-Dichtringe mit NBR-Einlage verwendet werden. Tipp: Unverlierbare Dichtringe und Dichtringe für Hohlschraubenventile halten eine Verschraubung mit Hohlschraube auch im demontierten Zustand zusammen und können, richtig eingesetzt, viel Zeit und Mühe sparen.