Kompaktschlitten mit Kugelführung EXH (Ø 6 - 20)

Die pneumatischen Kompaktschlitten mit Kugelumlaufführung kombinieren hohe Belastbarkeit mit sehr guter Führungsgenauigkeit. Die kompakte Bauform gepaart mit vielen Befestigungsbohrungen und Befestigungsgewinden erlaubt besonders geringe Befestigungsabstände. Der Pneumatikzylinder kann z.B. gut für das Bewegen von Greifern eingesetzt werden. Der Kolben ist als Magnetkolben ausgeführt, der eine Stellungsabfrage mit Zylinderschalten ermöglicht. Die Haupteinbaumaße sind mit SMC-Kompaktschlitten der Serie MXH identisch.