Membranventile / Quetschventile

Diese Armaturen eignen sich für das totraumfreie Absperren und Dosieren von problematischen Medien. Während die Membranventile nur für Flüssigkeiten einsetzbar sind, können die Quetschventile mit fast alle Medien und Stoffen eingesetzt werden (auch abrasive, faserige, korrosive, pulvrige,...). Hier wird das Medium durch eine, von außen mit Druckluft beaufschlagbare, schlauchförmige Membran geführt, die durch den Außendruck zusammengepresst wird. Selbst Granulate, Stäube, Kies, Zement und Sand können so leicht und ohne Verstopfen dosiert werden.