File not found

Vakuumregler

Es gibt unterschiedlich aufwendige Wege einen Unterdruck zu regeln. Eine wegen niedriger Anschaffungskosten oft gewählte Variante ist ein Vakuumregler mit Fremdleckage. Dieser funktioniert ähnlich wie ein Überströmventil: sobald der eingestellte Unterdruck erreicht ist, öffnet ein federbelastetes Ventil und belüftet die Vakuumseite. Energieverlust ist hier das Resultat. Eine energiesparende, aber teurere Lösung ist die Verwendung spezieller Vakuumdruckregler, die das Vakuum durch ein geregeltes Ventil ohne Zuführung von Umgebungsluft steuern (ähnlich wie ein Druckregler für Überdruck).