Kugelhähne mit elektrischem Schwenkantrieb

Haben Sie sich einen Kugelhahn mit elektrischem Schwenkantrieb schon einmal richtig angeschaut und gefragt was sich alles für Komponenten daran befinden und wie dieser funktioniert? Deren größter Vorteil gegenüber eines Magnetventils ist ihre Strömungsunabhängigkeit und sie sind vielseitig einsetzbar im Vergleich zu einem pneumatischen Kugelhahn, da sie ohne Druckluft auskommen.


Vom ISO-Flansch, der Einbaulage, dem Anschluss, der Spannungsversorgung, dem Getriebeaufbau über die Handnotbetätigung bis hin zur Bedeutung der LED-Farbe stellt Ihnen unser Experte die Kugelhähne mit elektrischem Schwenkantrieb in unserem neuesten Video detailreich vor. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zur Einschaltdauer, den Stellzeiten bei verschiedenen Bauarten und über die Lebensdauer.

Zusätzlich geben wir Ihnen eine kleine Übersicht zu den unterschiedlichen Bauformen und Ausführungen aus unserem Sortiment.

Hier finden Sie die Artikel aus dem Video:

Darüber hinaus erhalten Sie eine riesige Auswahl an weiteren pneumatischen, sowie hydraulischen Bauteilen und Elementen in unserem Online-Shop.

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal um kein Video zu verpassen!