File not found

Kompressorkupplungen, 42 mm Klauenweite (DIN 3489 / DIN 3238)

Kompressorkupplungen/Kompressorenkupplungen nach DIN 3489 werden verwendet um Druckluftschläuche schnell und preiswert zu kuppeln. Es handelt sich um symmetrische, nicht absperrende Kupplungen mit 42 mm Klauenabstand (Achtung: Verwechslungsgefahr mit der Gartenschlauchkupplung mit 40 mm Klauenabstand!), die durch Verdrehen der Klauen zueinander gekuppelt werden. Es wird nicht zwischen Stecker und Muffe unterschieden. Da die Kupplung keinerlei Absperrfunktion hat, muss vor dem Entkuppeln sichergestellt werden, dass die Leitung drucklos ist. Die Gefahr des Entkuppeln unter Druck wird durch eine Sicherheitskupplung nach DIN 3489 reduziert: beim Entkuppeln wird zuerst die Dichtung zurückgedreht (Druckentlastung), dann werden die Klauen gegeneinander verdreht.