Endlagendämpfung bei pneumatischen Zylindern

Welche Aufgabe hat die pneumatische Endlagendämpfung in Ihrem Zylinder und welchen Vorteil haben Sie davon? Kurz gesagt, durch Zylinder mit einer optimal eingestellten Dämpfung erreichen Sie mehr Produktivität und höhere Leistung bei geringeren Kosten. Im folgenden Video zeigen und erklären wir Ihnen wie Sie das ganz einfach bewerkstelligen. Es ist alles eine Frage der Einstellung!



Was ist eine Endlagendämpfung?

Endlagendämpfung bedeutet, den Kolben eines Zylinders abzubremsen und die kinetische Energie zu reduzieren. Somit verhindert man ein überhartes Aufprallen des Kolbens am Zylinderboden. Dieser würde ohne die Dämpfung Beschädigungen am Kolben oder den Endlagen bekommen, die eben genau dadurch vermieden werden können.

Wie wird eine Endlagendämpfung richtig eingestellt?

Am einfachsten funktioniert die Einstellung im laufenden Betrieb. Im praktischen Beispiel des Videos haben wir zu diesem Zweck die Einstellschrauben komplett heraus gedreht. Man hört daher auch ein deutliches Geräusch wenn der Kolben in die Endlage einfährt. Um den Verschleiß zu minimieren und die Geräusche zu reduzieren, wird die Einstellschraube der Endlage nun deutlich eingedreht.

Danach merken Sie deutlich, dass die Geräusche abnehmen und der Kolben wesentlich ruhiger in die Endlage einfährt. Die Endlagen müssen immer auf beiden Seiten des Kolbens eingestellt werden. Dabei ist die Reihenfolge nicht relevant!

Sollte sich der Geräuschpegel wieder erhöhen, müssen die Einstellschrauben neu justiert werden. Alle Zylinder die sich im Einsatz befinden, sollten eine optimale Endlageneinstellung erhalten. Das minimiert nicht nur den Verschleiß sondern verringert Vibrationen. Dadurch gibt es weniger Schwingungen und Zylinder sowie Innenkonstruktion haben eine höhere Lebensdauer.

Unsere Empfehlung!

Bei Anwendungen mit höherer Last oder größeren Geschwindigkeiten empfehlen wir zusätzlich die Verwendung von Industriestoßdämpfern von Festo , Aventics oder ACE.

Wir unterstützen Sie gerne!

Unser technisches Vertriebsteam unterstützt und berät Sie gerne bei der Auswahl des geeigneten Zylinders oder Industriestoßdämpfers für Ihre Anwendung.

Hier finden Sie die Artikel aus unserem Video:

Sie erhalten darüber hinaus eine riesige Auswahl an weiteren pneumatischen, sowie hydraulischen Bauteilen und Elementen in unserem Online-Shop.

Abonnieren Sie außerdem unseren YouTube-Kanal um kein Video zu verpassen!